Pre-Crastination

Themen, die irgendwie mit oder doch nicht mit Prokrastination zu tun haben.
Post Reply
leonardo
Posts: 86
Joined: Sat 25. May 2013, 14:39

Pre-Crastination

Post by leonardo » Thu 21. Jan 2016, 16:15

Kein Schreibfehler. Also Leute gibts...

http://karrierebibel.de/precrastination/

krkr
Posts: 8
Joined: Sun 6. Jan 2019, 12:34

Re: Pre-Crastination

Post by krkr » Tue 8. Jan 2019, 06:04

Prä-Crastination = Vorhersehbare Prokrastination
...eigentlich ein cooler Begriff...

pro-cras
Posts: 76
Joined: Sun 19. Aug 2018, 16:08

Re: Pre-Crastination

Post by pro-cras » Tue 8. Jan 2019, 20:31

Liebe Foristen,

Prokrastination = für + morgen, Präkrastination = vor + morgen – also zeittechnisch: für heute vorgesehen. Eigentlich ein besserer Gedanke, als es uns der Link-Autor weismachen will. Wir sollten nicht auf dieses Scheinthema hereinfallen, auch wenn darüber wiedermal jemand eine Studie angezettelt hat.
Genau hinschauen sollten wir allerdings, wenn sich hinter dem Prä… ein unrealistischer Perfektionismus verbirgt, ein „vorauseilender“ oder „Kadaver“-Gehorsam, eine blinde Autoritätshörigkeit u.ä.. Vielleicht versteht jemand die "Deadline" ja auch wörtlich?
Die ganze Diskussion um die „böse“ Prokrastination darf uns nicht vergessen lassen, dass Erledigungen bei aller Termingebundenheit auch Zeit und Überlegung, auch Zweifel und Zögern benötigen– was immer menschlich und sinnvoll ist.
pro-cras

Post Reply